Sherlock Holmes RPG
Tritt ein Reisender und verleihe deiner Stimme ansehen.
Die Freude ist ganz auf unserer Seite!



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 ScotlandYard/UG/Zelle1

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: ScotlandYard/UG/Zelle1   Juni 8th 2012, 4:26 am

<------
Erdgeschoss

Sie wurden getrennt und in Zweiergrüppchen in verschiedene Zellen gebracht. Dawn setzte sich auf das steinerne Bett und schaute mit leeren Augen in das Gesicht von Mike. Auch er wurde geschnappt und mit ihr in diese Zelle gebracht. Es herrschte unangenehme STille.
Wenn der Detektiv üerlebte, würden sie bald schon freigelassen werden. Weitere Straftaten hatte es ja nicht gegeben. Zumindest nicht von der Seite der Schwarzhaarigen aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   Juni 10th 2012, 5:26 am

Nach einer Weile durchbrach ein Husten die Stille.
Dawn hob ihren Kopf und drehte sich zu ihrem Zellenmitbewohner.
"Mike." sie ließ eine kleine Pause dazwischen. "Diese Frau hieß doch Marry Holmes, oder?" fragte sie den abwesend scheinenden Mann, doch dieser nickte blos. "Dann glaube ich, dass ich weiß wer dieser alte Mann war. meinte sie und schaute wieder zur Seite. Das schien Mike zu interessieren, da er Dawn nun anschaute. "Ich glaube das war Sherlock Holmes... der Detektiv!" Bei diesem Satz drehte sich Mike nun komplett zu ihr um. "Du behauptest, dass der Bruder von Marry im Hauptquartir war? Er ist nicht nur irgendein Detektiv, er ist derjenige, der unsere gesammten Machenschaften verhindert hat! Er und sein Schoßhund, dieser Dr. Watson, sind die Gründe warum so viele von uns geflohen sind und weshalb man nichts mehr von uns hört." Die Schwarzhaarige schwieg und verinnerlichte das Gesagte. Sie hatte also Recht gehabt, dass Marry und Sherlock Holmes verwandt waren. "Ja Mike... er muss es gewesen sein. Ich sah wie sein Bart abfiel, als sie ihn in die Kutsche brachten." Sie stand von dem Bett aus Stein auf und lief sachte in der Zelle herum. Hoffendlich würden sie bald frei kommen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   Juni 20th 2012, 9:40 pm

Nach einer weile eschien ein Polizist vor ihrer Zelle.
"Ihr könnt von Glück reden, dass Hol... ich meine... der alte Mann, es noch rechtzeitig ins Krankenhaus geschafft hat. Er lebt, lasst das euch eine Lehre sein." Der Mann schaute sie bösartig an.
Seinen holpler über den Namen des Detektivs versucht er ungeschehen zu machen, indem er das einfach ignorierte. Er wusste ja nicht, dass es Dawn bereits klar war, wer dieser alte Bettler war, bzw. wer ihn gespielt hat.
Dass Sherlock Holmes lebte, war gut, denn somit würden sie bald frei gelassen werden. Und die junge Dawn konnte sich etwas über den Detektiv schlau machen. Sogleich, als der Polizist des Scotland Yard verschwand, ging Dawn zu den Gittern und beobachtete die Anderen Verbrechern in den Zellen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   Juli 3rd 2012, 3:30 am

Die Gestalten in den anderen Zellen konnte Dawn nur schemenhaft erkennen. Das lag an der schlechten Belichtung hier im Untergeschoss.
“Und Sie sind sich sicher, mit dem was Sie vor haben? Es kann auch dazu kommen, dass Sie Freunde und Familie aufgeben müssen.“ fragte sie ihr Zellengenosse mit einem forschenden Blick.
“Meine Freunde habe ich bereits aufgegeben, as ich hierher kam. Und meine Familie interessiert sich nicht wirklich für mich, so wird das wohl das leichteste, sie zu vergessen.“ mit diesen Worten drehte sie sich zu dem Mann um.
Die junge Dawn wusste natürlich, was Mike ansprach. Er meinte, dass Dawn ihrer „Gruppe“ beitreten wollte, trotz dieser misslungenen Angelegenheit.
“Ich bleibe dabei Sir!“ So würde Dawn zu Männern in hoher Position gelangen und diese unterstützen, vielleicht sogar selbst Ränge aufsteigen und zu einer gefürchteten und doch sehr geschätzten Frau werden.
Aber zuerst wollte sich Dawn über diesen Sherlock Holmes und diesen John Watson schlau machen. Allein die Namen der Beiden ließen Neugierde in der Schwarzhaarigen aufsteigen.
Mike nickte und schaute zu Boden. Es war, als wollte er nicht, dass eine junge Frau wie sie es war einen Fehler machte, den sie später bereuen würde.
“Ist das der richtige Weg für mich? Ein Leben als gejagte und jagende... als rechte Hand des Teufels?“
Nach oben Nach unten
Inspector Lestrade
Scotland Yard's Inspector
Scotland Yard's Inspector
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 2604
Anmeldedatum : 07.01.12
Alter : 19
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   August 29th 2012, 12:21 pm

<<
Eingangsbereich

Inspector Lestrade ging vorerst stumm von Zelle zu Zelle und betrachtete die Insassen gründlich. Jeden einzelnen hatte er nach einer Weile befragt, doch die Aussagen schienen sich sehr stak mit dem zu unterscheiden, was er selbst gesehen hatte.
So wollte Lestrade eigentlich wieder hinauf gehen und nach den Untersuchungen zu den Spuren fragen, da kam bereits Clarky zu den Zellen gestürmt und flüsterte ihm die Ergebnisse ins Ohr. Die Falten auf seiner Stirn wurden kurzzeitig markanter und es erschien ein leichtes lächeln auf seinen Lippen.
„Danke Clarky.“ Meinte er freundlich zu seinem Kollegen und Freund.
Danach verschwand auch der besagte Mann und Gabriel blieb nur noch eine Insassin, die er befragen musste. Diese Insassin war Dawn Joansen.
Er stellte sich vor die Gitter und zückte sein Notizheft. „Dawn Joansen, ich muss auch Sie befragen. Was haben Sie vorzubringen?“ Die Ergebnisse sagten, dass nur ein Gefangener in diesem Sinne unschuldig war und gehen konnte. Wenn die Aussage von dieser Frau mit dem Ergebniss übereinstimmen sollte, wäre sie sofort frei zu lassen.

^-^____________________^-^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   September 27th 2012, 11:55 pm

Schritte kamen näher, ein Mann unterhielt sich.
Dawn schaute Mike verwirrt an und beobachtete darauf die zwei Gestalten außerhalb der Zelle.
Sie konnte den Inspector raushören, was ihr etwas Hoffnung brachte.
Hoffnung, wieder aus diesem Gefangenendasein zu verschwinden.
Als Inspector Lesteade dann tatsächlich zu ihrer Zelle kam und sie befragte blieb sie erst still. Dann aber beschloss sie zu antworten.
"Ich habe nur mein Messer gezogen, aber niemanden damit verletzt. Ich kam garnicht dazu, weil dieser alte Mann es mir schnell wieder abgenommen hat!" brummte Dawn.
Das Scotland Yard hatte sicher Untersuchungen gemacht, mitdenen siesehen konnten, dass Dawn's Messer nicht benutzt wurde.
Dann lehnte sie sich an die Stäbe und lächelte.
"Senden sie Sherlock Holmes meine Grüße." flüsterte sie ihm zu.
Nach oben Nach unten
Inspector Lestrade
Scotland Yard's Inspector
Scotland Yard's Inspector
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 2604
Anmeldedatum : 07.01.12
Alter : 19
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   November 10th 2012, 3:13 am

Über diese Antwort hatte sich der Inspektor nicht gewundert, da alle Beweise das Selbe ausgesagt hatten.
Also kam Lestrade der jungen Dawn einen Schritt näher und sagte: "Gut, dass Sie doch noch die Wahrheit sprechen. Trotzdem muss ich Sie warnen, Sie werden mit ziemlicher Sicherheit von unseren Agenten eobachtet werden, wenn Sie sich nur einen Feher erlauben, ist es vorbei! Dieser Fall ist schlimm genug, als dass man Sie einfach laufen lassen kann, ohne weiter über Ihre Taten bescheid zu wissen, Miss Joansen!" Gerade rechtzeitig erschien ein Wachmann, der Lestrade zur Seite stand, als dieser die Tür aufschloss um Dawn frei zu lassen. "Begleiten Sie Miss Joansen hinaus!" befahl er und schloss die Tür wieder zu, damit keiner der Gefangenen auf eine dumme Idee kommen konnte. Warum gab sie sich nur mit solchen Leuten herum? Jemand in ihrem ALter standen doch noch so viele Wege offen dachte sich Gabriel, als er das Untergeschoss verließ und mitansah, wie Dawn aus dem Gebäude geführt und somit frei gelasssen wurde.

----->Erdgeschoss

^-^____________________^-^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ScotlandYard/UG/Zelle1   

Nach oben Nach unten
 
ScotlandYard/UG/Zelle1
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sherlock Holmes RPG :: Archiv :: 2012-2013-
Gehe zu: