Sherlock Holmes RPG
Tritt ein Reisender und verleihe deiner Stimme ansehen.
Die Freude ist ganz auf unserer Seite!



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Währung im 19. Jahrhundert

Nach unten 
AutorNachricht
Sherlock Holmes
smartest Head in London
smartest Head in London
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 2631
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 23
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Währung im 19. Jahrhundert   April 9th 2012, 12:36 pm

Britisch:
1/1 Pfund ¼ Half-Crown 1/10 Florin 1/20 Shilling 1/100 Penny
1/1 Sovereign 1/1 Pfund Sterling 1/20 Shilling 1/240 Pence

USA 1/1 Dollar ¼ Quarter 1/10 Dime 1/20 Nickel 1/100 cent
Österreich 1/1 Florin 1/100 Kreuzer
Bayern 1/1 Florin ¼ Taler 1/10 Kronen 1/100 Pfennig
Frankreich 1/1 Franc 1/100 Centime
Preußen 1/1 Mark 1/100 Pfennig
Russland 1/1 Rubel 1/100 Kopecke

Man kann in manchen der Doyle-Geschichten auch von der Guinee lesen, doch diese ist historisch korrekt nur bis 1816 gültiges Zahlungsmittel und besaß einen Wert von 1/1 Pfund Sterling. Es wird in England bei gehobener Sprechweise manchmal heute noch als Synonym für Pfund benutzt.

Mehr Information gesucht? klicke auf den Link:
http://www.i-uk.com/das-pfund-die-britische-wahrung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Währung im 19. Jahrhundert
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sherlock Holmes RPG :: Guildhall :: Rund ums Forum-
Gehe zu: