Sherlock Holmes RPG
Tritt ein Reisender und verleihe deiner Stimme ansehen.
Die Freude ist ganz auf unserer Seite!



 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher

Nach unten 
AutorNachricht
Charles Brigthon
master of clairvoyants
master of clairvoyants
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Punkte : 2295
Anmeldedatum : 16.07.12
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 16th 2012, 10:18 am

Charname:
Charles Edward Brigthon

Charles Edward:
Charles ist eine Ableitung des Wortes Karal, welches aus dem Althochdeutschen stammt und die Bezeichnung für den Mann, oder den Ehemann ist. Eine andere Bezeichnung wäre auch, der Ursprung oder das Entstehen. Charles wurde eher wegen der letzteren Bedeutung so genannt. Sein Vater war da eher für die Männlichere Variante Edward, dieser Name kommt aus dem Altenglischen auch Eduard genannt und wurde von Eduard der Märtyrer (962–978), König von England und Eduard dem Bekenner (1004–1066), König von England getragen.

Alter:
Charles wurde an einem kalten Frühlingsmorgen geboren, genauer gesagt an einem 4. April. Nun ist er 26 Jahre alt und man kann sagen, dass er schon einiges erlebt hat.

Geschlecht:
männlich
Berufung:
Betrüger/Hellseher

Aussehen:
Auf den ersten Blick wirkt er auf seine Außenwelt ohne Frage vermehrt positiv. Ein charmantes Lächeln, ein Zwinkern. Noch dazu diese strahlend blauen Augen, das verwegene Grinsen, das seine Grübchen erscheinen lässt und das irgendwie stets verwuschelt aussehende dunkelblonde Haar. Charles wirkt auf viele Menschen wie ein Traum. Jedoch heißt das natürlich nicht, dass es jedem so geht, viele empfinden ihn als viel zu aalglatt und deuten ihm direkt eine gewisse Portion Arroganz zu. Je nach Anlass begrüßt er dich mit einem sachten Handkuss, oder drückt zumindest sacht deine Hand.
Und auch bei Männern tritt er positiv auf, wirkt auf, fast wie ein Kumpane oder guter Freund, wie jemand, mit dem man sich verschworen hat und auf den man zählen kann. Seine großen Schritte, das deutliche Zeigen seiner Zähne und auch das Gleiten, seiner Finger, durch sein Haar machen deutlich, dass er selbstbewusst ist.
Charles zeigt ein sehr gepflegtes Bild von sich, immer saubere Anziehsachen und stets schick. Auch beim warmen Wetter trägt er ein Halstuch oder einen Schaal, was eher dazu dient eine Narbe zu verdecken, die ihm bei einem Unfall zugefügt worden ist. Pferdekutschen sind für Kinder nicht immer so Gefahrensicher. Oft trägt er einen Zylinder, was aber nicht heißt, dass er ein zu hohes Bild von sich selbst hätte. Beim genaueren Hinsehen sieht man in seinen Augen eine kalte und berechnende Schärfe, er sondiert einen, mit seinen Blicken, in Sekunden. Sein Gesicht ist zwar Männlich, hat aber auch einige Kannten die nicht so markant sind wie in den Gesichtern seiner Altersgenossen. Er trägt ein kleines Ziegenbärtchen unter der Lippe und die rechte Augenbraue ist in der Mitte durchlöchert, so als ob dort einfach keine Haare gewachsen wären. Er ist eher klein so um die 1.69meter und ebenso schmal!
Seine Stimme hat etwas Beruhigendes, ein tiefer Tenor mit einem sanfte, fast gar nicht bemerkbaren Smmen. Was aber nicht sagt, dass er schwach wäre, im Ernstfall könnte er sich sehr gut mit Tricks und einer guten Portion Schnelligkeit zur Wehr setzen!

Persönlichkeit:
„Den Charakter eines Menschen zu beschreiben ist unheimlich schwierig, meiner Meinung nach. Wie soll man bitte Gewohnheiten und ähnliches Beschreiben, ohne es… tot klingen zu lassen? Leben befindet sich nur im Handeln. Aber nun gut, ich werde es für euch natürlich versuchen!
Ich fang einfach mal mit der offensichtlichsten Sache an…
Ich bin nicht besonders offen, eher verschlossen und ausweichend wenn es um meine Person geht. Wahrscheinlich ist das so, weil meine Eltern nicht wirklich anders waren, dass das nicht ganz normal ist, kann ich mir schon denken, aber was soll ich dagegen tun?
So bin ich nun mal. Und es ist ja nicht so, als hätte ich deswegen keine Freunde oder weniger Chancen mich in die Gesellschaft einzugliedern. Nur ein bisschen weniger, als manch andere. Allerdings kann ich mit Fug und Recht behaupten, dass ich echt bin. Es gibt so viele Menschen dort draußen, die sich hinter einer Maske verstecken. So bin ich nicht…
Ich war schon immer ziemlich natürlich, und ich denke nicht, dass sich das in Zukunft ändern wird. Sicherlich hat jeder verschiedene Dinge erlebt, die einen geprägt haben, aber ich würde mich nicht verstellen wollen. Nicht einmal wenn ich es überhaupt könnte.
Ich finde es immer sehr schade, wenn Menschen ihr wahres Ich verstecken müssen. Ich bin sicher nicht der Mensch, mit der größten Berufung. Denn Betrüger, auch Hellseher genannt sind nicht sehr anerkannt, aber dennoch...
Jeder sollte die Möglichkeit haben so zu sein, wie er wirklich ist und sein will. Ich hasse es wirklich, wenn jemand wegen seiner Neigungen diskriminiert wird und sich deshalb ändern muss um in dieser Gesellschaft zu überleben.
Und da sind wir dann auch schon bei den Dingen, die ich ganz furchtbar finde. Da wären zum Beispiel, Menschen die sich bei jeder Gelegenheit versuchen Einzumischen. Wenn ich so was mitbekomme, dann sag ich auch meine Meinung dazu und das meist mit einer ziemlich Schroffen und angriffslustigen Art! Natürlich versteckt und mit den Höflichen Umgangsformen, meist versteht man aber die Vorwürfe darunter.
Achja, noch etwas zu mir, ich bin wohl an sich einfach ein ziemlich vielschichtiger Charakter, der genau weiß, was er will und dann auch sehr stur sein kann. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann will ich das auch haben/machen und meistens hält mich dann nichts und niemand mehr auf. Okay, ich würde dafür nicht über Leichen gehen, dafür bin ich einfach zu, sagen wir…Lebensfroh

Liebt:
-seine Gabe viel zu sehen und zu deuten
-Freunde
-Wein und Kaminfeuer
-sein Cello
-Bücher
-Gesellschaft

Hasst:
-Maskierte Menschen
-Einmischung von Außerhalb
- Angelogen zu werden(auch wenn er es selbst jeden Tag tut)



Fähigkeiten:
Charles ist ein Ass im Cello spielen, es ist seine liebste Beschäftigung sich selbst voll zu dudeln und einfach loszuspielen. Natürlich ist er, wie kann es anders sein, sehr gut im Beobachten. Natürlich macht er hin und wieder kleine Patzer, was dann zu Irritierungen beim Hellsehen/Betrügen führt, aber diese kommen nur sehr selten vor und auch nur, wenn die Personen die seine Dienste beanspruchen, undurchsichtig und wie eine Puppe sind.
Man kann Charles auf freundschaftlicher Ebene gut Vertrauen, er betrügt einen nicht solange diese ihm auch ebenfalls die Wahrheit sagen…also seid ehrlich und ihr könnt Ehrlichkeit zurück erwarten.

Schwächen:
Charles größte Schwäche ist wohl, seine Unentschlossenheit, sich auch eine Seite zu stellen. Er findet die Ehrlichkeit zwar gut und liebt es wenn Menschen offen mit ihm umgehen, aber selbst betrügt er gerne und seine Vorliebe ist es, anderen das Geld aus der Tasche zu ziehen, ohne das sie dies bemerken. Somit hat er auf beiden Seiten Freunde wie auch Feinde, was ihn anfällig dafür macht aufzufliegen und für beide, der rivalisierenden Seiten in London als Gefahr angesehen zu werden.
Eine weitere Schwäche ist es, dass manche in ihm, wie in einem Buch lesen können. Er fühlt sich dadurch verunsichert und bringt sich dadurch gerne mal in Schwierigkeiten.

Geschichte:
„Mhhh… wo soll ich anfangen, okay dann eben von Anfang an.
Ich wurde in London geboren und hatte eine so gute Kindheit, wie man es mit einer Intakten und adeligen Familie haben kann. Meine Mutter war stets in Gesellschaft und mein Vater war so gut wie nie Daheim, er hat immer gearbeitet, egal ob er Zuhause war. Ich hatte eine Stubendame an meiner Seite, die mich erzogen hat. Sie hat mir die Etikette beigebracht und auch wie ich andere deuten kann. Ihr habe ich es zu verdanken, dass ich so gut in dem geworden bin, was mich wirklich ausmacht. Mit 9 Jahren hatte ich einen schweren Unfall mit einer Kutsche. Ich geriet zwischen Hauswand und Wagenrad.
Dass ich es überlebt habe, verdanke ich dem Pferd, das den Wagen in die entgegen gesetzte Richtung gerissen hat. Ich bin mit einem Aufenthalt im Hospital davon gekommen und einer großen Menge Blutverlust, es war wirklich ein Wunder.
Seitdem ziert eine Narbe meinen Hals, vom Kinn bis zum Schlüsselbein, eine Verästelung geht zum, Sternum hinunter. Die Narbe ist silbern und erinnert mich immer wieder daran, dass ich nicht aufpasste, als die Achse des Wagens brach.
Meine charmante Art, habe ich von den Dienstmädchen aufgezwungen bekommen, sie meinten mir würde es stehen, etwas selbstbewusster und eigenverantwortlich durchs Leben zu gehen. Mein Vater hieß es natürlich nicht gut, dass ich mich mit den Dienstboten abgab, aber es war besser, als immer nur steife Kragen und Krawatten tragen zu müssen.
Ich lernte viel vom einfachen Volk und sie nahmen mich heimlich auf Feste mit.
Damals lernte ich zum ersten Mal eine Hellseherin kennen. Dann begann ich selbst Menschen zu deuten und ihre Wünsche zu erraten. Kleinste Hinweise führten mich zum Ziel und irgendwann war ich so gut, dass ich mein erstes Geld damit verdiente, wie ich einem anderen Adelssohn seine wahre Liebe weissagte. Er glaubte mir aufs Wort, das perfekte Lügen hatte ich wohl von meinem Vater gelernt, der meine Mutter heimlich hinterging.
Dieser Führte mich dann in die Gesellschaft ein und irgendwie begann mein Geschäft zu florieren. Ich hellsehe natürlich im Verborgenen und nicht in aller Öffentlichkeit, das könnte meinem und auch dem Ruf meiner Familie schaden, jedoch kennen viele Adelige mein Geheimnis, trauen sich aber nicht damit an die Öffentlichkeit. Aus dem simplen Grund der Angst, dass ihre Geheimnisse ebenfalls ans Licht kommen."


Zuletzt von Dr. John Watson am August 5th 2012, 6:49 am bearbeitet; insgesamt 5-mal bearbeitet (Grund : Titelkorektur^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
smartest Head in London
smartest Head in London
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 2778
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 24
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 17th 2012, 3:04 am

Herzlich Willkommen im Forum Charles!
Ich muss sagen, dass es mich sehr freut, dass du deinen Charakter so detailgenau und ausführlich beschreibst.
Das zeigt, wie sehr du dich mit ihm beschäftigt haben musst!

Mir fallen ein paar Flüchtigkeitsfehler in deinem Steckbrief auf, aber ansonsten sehe ich weniger negatives darin.
(Vielleicht solltest du, wenn du schon am Korrigieren bist, den Namen oben noch editieren. Sonst besteht die Gefahr, dass man deinen Namen im Play falsch schreibt. Dann kannst du uns das nichteinmal übel nehmen Wink )

Ich finde es interessant, wie ein junger Mann, aus dem Adel, seine Fähigkeit der Beobachtung in Hellseherei wandelt und damit heimlich sein Geld verdient ^-^

Du musst jetzt nur noch auf die Bewertung eines Mitglieds aus dem Team warten, damit du dann später Posten kannst Wink
Der OUT Bereich steht dir natürlich jederzeit offen!


LG Holmes

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Inspector Lestrade
Scotland Yard's Inspector
Scotland Yard's Inspector
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 2601
Anmeldedatum : 07.01.12
Alter : 19
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 21st 2012, 8:25 am

Ich hab noch eine Frage, heißt du jetzt Charles Edward -> Blighton oder Brighton?

Zu deinem Steckbrief kann ich ansonsten nur sagen, dass ich überrascht bin!
Du hast sogar beschrieben wie und warum dein Charakter so genannt wurde, wie er nun heißt. Also ausführlicher geht es kaum Razz
Wenn du so aufsührlich auch in deinen weiteren Beiträgen bist, muss ich an meinen Posts feilen... Wink
Ich finde, dass du bereit bist zu Posten.

Inspector Lestrade

^-^____________________^-^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
smartest Head in London
smartest Head in London
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 2778
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 24
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 21st 2012, 8:51 am

Keine Angst der Startschuss wird dir bald gegeben.
Du kannst schon bald loslegen, wir müssen nur auf Dr. Watson warten.
Er ist dieses Wochenende noch unterwegs und wird dann sicherlich schreiben. Erst darauf fällt der Startschuss für dich Charles Wink
Ich hoffe, dass du dich noch etwas gedulden kannst... verzeih, dass es sich so lange zieht.

LG Holmes

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charles Brigthon
master of clairvoyants
master of clairvoyants
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Punkte : 2295
Anmeldedatum : 16.07.12
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 21st 2012, 9:23 am

*lach* Er soll Charles Edward Brighton heißen >.<
Das sind so vertipper wenn ich schnell schreibe!
Was meine sonstigen Beiträge angeht bin ich eigentlich mittelmäßig Detailliert..
ich gebe mir natürlich immer Mühe viel und ausführlich zu schreiben um es anschaulicher zu machen!
Dafür brauch ich aber dann auch immer ein wenig Zeit und die anderen Geduld.
Ich bin sogar sehr Geduldig und warte bis man mir den Stempel zum Schreiben aufdrückt, hab es ja schon die ganze Woche über geschafft Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
smartest Head in London
smartest Head in London
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 2778
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 24
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 21st 2012, 9:52 am

Wenn das so ist Wink
Dass du Zeit zum Schreiben brauchst, ist vollkommen in Ordnung!
Besser so, als würdest du unüberlegt und einfach drauf los schreiben Wink
Zitat Dr. Watson(im Forum): "Qualität kommt vor Quantität"

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. John Watson
high estimated Doctor
high estimated Doctor
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Punkte : 2563
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 26th 2012, 11:43 am

Herzlich Willkommen!
Bitte entschuldige die lange Wartezeit, meiner einer wurde doch in letzter Zeit viel verlangt.
Einmal danke, dein Steckbrief ist schön detailliert geschrieben und man bekommt gleich ein gewisses Gefühl. Dir muss ich nicht erklären, wie wichtig der Steckbrief ist, da er doch die Grundlage deines Handelns ist.
Zumindest kommt es so bei mir an.
Was meine Freude trübt, sind die technischen Fehler.
Bitte sieh dir deinen Text noch einmal an und behebe Rechtschreib- und Grammatikfehler.
Ansonsten bin ich doch sehr zufrieden.
Solltest du Fragen jeglicher Art haben, scheu dich nicht, zu fragen.
Grüße, der Doktor

^-^____________________^-^


Zuletzt von Dr. John Watson am Juli 27th 2012, 8:29 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.yuelights.blogspot.com
Charles Brigthon
master of clairvoyants
master of clairvoyants
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Punkte : 2295
Anmeldedatum : 16.07.12
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 27th 2012, 8:14 am

Ich bedanke mich Smile
Ich habe versucht die Rechtschreibe -und Grammatik-Fehler durch ein Rechtschreibprogramm
zu vertreiben, wenn es nicht funktioniert hat dann tut es mir sehr leid!
Ich selber bin sehr schlecht in der Grammatik und das liegt wohl an meiner Legasthenie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. John Watson
high estimated Doctor
high estimated Doctor
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Punkte : 2563
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 27th 2012, 8:35 pm

Rechtschreibprogramme sind leider nicht allwissend und erkennen Zusammenhänge meist nicht Smile
Vor allem ist es bei dir die Groß- und Kleinschreibung.
Adjektive sind beschreibene Worte und werden klein geschrieben.
(Wie ist die Narbe? Die Narbe ist silbern. Silbern wir daher klein geschrieben)
Auch Verben werden klein geschrieben.
(Was kann Charles gut? Menschen deuten. Menschen groß, da Substantiv, deuten klein, da Verb.)
Ganz einfach oder? Vielleicht hilft dir das ja^^


Ich mag dir glauben das du Legasthenie hast, leider ist selbiges auch oft nur eine Ausrede, um nicht auf Rechtschreibung achten zu müssen^.~

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.yuelights.blogspot.com
Charles Brigthon
master of clairvoyants
master of clairvoyants
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Punkte : 2295
Anmeldedatum : 16.07.12
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 27th 2012, 11:17 pm

Danke für die Hilfestellung,
ich versuch es jetzt nochmal, lasse wohl auch nochmal meine Schwester drüber lesen Wink
Aber ich finde es sehr nett das du mir die ganzen Sachen versuchst zu erklären und ich denke, dass
wird mir wirklich helfen!

Habe nun etwas Hilfe bekommen und nochmal drüber gesehen,
ich hoffe nun geht es, wenn nicht werde ich so oft drüber sehen bis meine Augen nicht mehr funktionieren *lach*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dr. John Watson
high estimated Doctor
high estimated Doctor
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Punkte : 2563
Anmeldedatum : 06.01.12
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 28th 2012, 9:34 am

Bitte, ich möchte ja auch helfen und nicht nur der böse Doktor sein Smile
Ja, schon besser. Ich will ja auch nicht nur mäkeln. Es ist nur so, das ich die deutsche Sprache sehr gerne habe, weil wir so manches schöne Wort besitzen. Und ich deswegen hinter Grammatik und Rechtschreibung hinter her bin.
Das heißt nicht, das ich perfekt bin Smile Mir ist es eben nur wichtig.

Danke, an deine Schwester!^^

Grüße, der Doktor

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.yuelights.blogspot.com
Sherlock Holmes
smartest Head in London
smartest Head in London
avatar

Anzahl der Beiträge : 223
Punkte : 2778
Anmeldedatum : 06.01.12
Alter : 24
Ort : London
Aktivität :
  • Aktiv


BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   Juli 28th 2012, 10:43 pm

Unser Doktor hat gesprochen Wink
Da jetzt alle drei Teammitglieder deinen Stecki bewertet haben,
kannst du nun posten!
Wir wünschen dir viel Spaß dabei!

LG Holmes

^-^____________________^-^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher   

Nach oben Nach unten
 
Bewerbung von Charles Brighton/Hellseher
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie mach ich eine Bewerbung
» Bewerbung als Kraftfahrzeugmechaniker (ADAC)
» Bewerbung als Ausbilder der Polizei von Altis
» Bewerbung für den Polizeidienst
» BSG: Keine Sanktion bei Ablehnung einer Eingliederungsmaßnahme ohne Eingliederungsvereinbarung B 4 AS 20/09 R

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sherlock Holmes RPG :: Guildhall :: Anmeldung-
Gehe zu: